Erlebnistherme Maximare Hamm „RioMare“ ersetzt die alte Wildwasser-Rutsche

Di., 24.04.2018    11:25 Uhr
Maximare Hamm 2018

Die Erlebnistherme Maximare Hamm im Norden von Nordrhein-Westfalen lockt seit Jahren Rutschenfans mit einer roten Röhrenrutsche und einer komplett durch den Außenbereich verlaufenden Wildwasserrutsche. Die in die Jahre gekommene Riesenrutsche wurde letztes Jahr durch eine neue Bahn von Klarer ersetzt.

Die RioMare getaufte Wildwasserrutsche bietet einen ähnlichen Verlauf wie die alte Rutsche, ist jedoch acht Meter länger und verfügt über eine Abkürzungsstrecke in Form einer Röhre.
Maximare Hamm 2018
Der Start befindet sich an der gewohnten Stelle im hinteren Bereich der Galerie. Das Einstiegsbecken befindet sich im Inneren der Schwimmhalle, die restliche Rutsche – abgesehen vom Auslaufbecken – befindet sich im Außenbereich. Dennoch ist der Wildwasser-Fluss ganzjährig nutzbar.
Maximare Hamm 2018
Im Vergleich zur alten Rutsche ist die Rutschpartie angenehm harmonisch und man donnert nicht mehr gegen die Außenseiten der Rutsche. Zwei Zwischenbecken, tiefere und flachere Bereiche sowie schnelle Strömungen sorgen für reichlich Abwechslung.
Maximare Hamm 2018
Neu im RioMare Wildwasser-Fluss ist die Abkürzungsstrecke. Dabei führt vom ersten Zwischenbecken eine Röhre hinab. Nach wenigen Metern kommt man parallel zur roten „Überholstrecke“ - einem etwas breiteren und eher langsameren Rutschenabschnitt – aus dem Tunnel.
Maximare Hamm 2018
Nach dem Röhrenabschnitt geht es im Wildwasserfluss weiter. Vorbei an einer Felsendekoration und unter einem Wasserfall hindurch gelangt man in das zweite Zwischenbecken. Dort kann man kurz verweilen oder sich von der Strömung zum finalen Rutschenabschnitt treiben lassen.
Maximare Hamm 2018
Nach zwei weiteren Kurven geht es wieder in den Innenbereich und ab ins Landebecken. Dort herrscht eine sehr kräftige Strömung, die einen auch gerne mal unter Wasser zieht. Generell ist die Rutsche nur für Schwimmer geeignet, Nichtschwimmer haben im RioMare-Wildwasserfluss nichts zu suchen.
Maximare Hamm 2018
Uns hat die Rutsche super gefallen, Klarer hat hier ganze Arbeit geleistet und ein erstklassiges Spaßgerät hingestellt. Die Rutsche ist dem alten Wildwasserfluss eindeutig überlegen, das Rutschgefühl ist klasse und man kommt überall – sogar in den Zwischenbecken – zügig voran. Wir haben natürlich auch ein Video erstellt, das wir euch nicht vorenthalten möchten – viel Spaß beim wilden Ritt durch den RioMare!

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Sei der erste und verfasse einen Kommentar!

Schwimmbad

Erlebnistherme Maximare Hamm
Jürgen-Graef-Allee 2
59065 Hamm
DeutschlandDeutschland

Telefon: 02381 - 8780
Fax: 02381/8783809
Webseite: Erlebnistherme Maximare Hamm
Email: info@maximare.com

Featured Video

Zehn Jahre Rutscherlebnis.de - Wasserspaß, Action und Abenteuer!