Aquadrome Enschede

zuletzt besucht im Oktober 2016
Aquadrome Enschede

Das Aquadrome Enschede ist ein Erlebnisbad im niederländischen Enschede in der Provinz Overijssel nahe der deutschen Grenze. In der Region von Gronau ist das Aquadrome das größte Erlebnisbad.
Das Aquadrome Enschede besteht aus einer großen Schwimmhalle, welche annähernd rund und mit einem pavillionartigem Dach versehen ist. Hier befindet sich das zentrale Becken des Bades, das große Wellen- und Erlebnisbecken, in welches man über einen Strandeinstieg gelangt. Im hinteren Teil ist das Becken 1,80 m tief und seitlich befindet sich hier ein Strömungskanal. Zudem gelangt man unter einer Höhle hindurch zu Sprudelliegen und Geysiren.
In der Schwimmhalle verteilt befinden sich insgesamt drei erhöht stehende Sprudelbecken mit warmer Temperatur, welche jeweils Platz für insgesamt 12 Personen bieten.
Für Entspannung sorgen zudem die zur Verfügung stehenden aufpreispflichtigen Kräuterwannen, welche sich nach Bezahlung mit warmem Wasser füllen, sowie die ebenfalls aufpreispflichtigen Dampfkabinen.
Für die kleinen Badegäste steht ein Kinderbecken mit wasserspeiendem Clown, einer Regenbogenrutsche, einem roten Wasserpilz, Mini-Kippeimern und einer wasserspeienden Schlange zur Verfügung.
Zwei Riesenrutschen stehen Rutschenfans zur Verfügung, welche von außen bunt lackiert sind: Eine 56 Meter lange Röhrenrutsche, welche aus sechs Metern Höhe startet, und eine 64 Meter lange Black Hole Rutsche mit Lichteffekten, welche ebenfalls aus sechs Metern Höhe startet. Zudem gibt es eine Wildwasserbahn, die sich mit starker Strömung aus zwei Metern Höhe über insgesamt 40 Meter entlang des Wellenbeckens nach unten schlängelt und über zwei Zwischenbecken verfügt.
Ein Sportbecken gibt es im Aquadrome Enschede nicht, für Sportschwimmer steht allerdings eine separate Schwimmhalle zur Verfügung.

Adresse und Kontakt

Adresse

Aquadrome
J.J. van Deinselaan 2
BR 7541 Enschede
NiederlandeNiederlande

Kontaktinformationen

Telefon: 053 - 488 89 00
Webseite: Aquadrome Enschede
Email: info@aquadrome.nl

Erlebnisberichte und Artikel

Aquadrome Enschede

Erlebnisbericht

Aquadrome Enschede

Mo., 26.12.2016    besucht im Oktober 2016

Enschede in den Niederlanden liegt nur wenige Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Die nächste Stadt ist Gronau in Nordrhein-Westfalen. Ein Blick über die Grenze lohnt sich an dieser Stelle, denn im Aquadrome Enschede sorgen drei Wasserrutschen für Wasserspaß.

Erlebnisbericht lesen

Bildergalerien

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Sei der erste und verfasse einen Kommentar!

Featured Video

Europabad Karlsruhe - die Spinne ist los!

Becken

Sportbecken
  • in separater Schwimmhalle
Aquadrome Enschede
Wellenbecken
  • seitlich abzweigender Strömungskanal
  • flacher Strandeinstieg
  • großer Wasserschleier
Aquadrome Enschede
Sprudelbecken
  • drei große Whirlpools
  • in der Schwimmhalle verteilt
Aquadrome Enschede
Kinderbecken
  • wasserspeiender Clown
  • Regenbogen-Rutsche
  • roter Wasserpilz
  • Mini-Kippeimer
  • wasserspeiende Schlange

Ausstattung

  • 25-Meter-Becken
  • Wellenbecken
  • Strömungskanal
  • Kleinkinderbereich
  • Whirlpools
  • Kräuterwannen (aufpreispfl.)
  • Dampfkabinen (aufpreispfl.)
  • 56 Meter lange Röhrenrutsche
  • 64 Meter lange Black Hole Rutsche
  • 40 Meter lange Wildwasserbahn

Schwimmbäder in der Umgebung